Samstag, 6. Februar 2010

Experiment Encaustic

Ja das ist schon ein tolles Medium.
Ich hätte ja nie gedacht das man damit solch tolle Sachen machen kann.

Ein kleines Eisen,Wachsstifte(Bienenwachs) und geeignetes Papier und schon ging es los.
Am Anfang ganz vorsichtig.
Kaum getraut da richtig Farbe aufzutragen,bin ich nach einiger Zeit doch schon mutiger und stelle fest es macht sehr viel Spaß.

Die Farbenpracht begeistert.

Auch habe ich versucht Stempel mit einfließen zu lassen,was nicht so ganz einfach ist,wegen dem Wachs.(siehe letztes Bild)
Ganz davon begeistert ist auch der kleinste von uns.
Maurice macht damit sehr schöne Bilder und erzählt mir was er in seinen Bildern so alles sieht.Steine und Muscheln und Regenbogen....
Natürlich macht er das nur unter Aufsicht.Aber dieses Medium ist durchaus für Kinder geeignet(bitte nur unter Aufsicht).

 
Dies hier ist ein Bild von Maurice



Diese hier sind von mir.
 
erster Versuch einer Landschaft



einfach so


Nordlicht 


  
Versuch mit Stempel


Verschiedene Bildträger haben wir probiert.Sehr gut eignet sich auch dickes Fotopapier.
Wie gut das man so etwas zu Hause hat.
Und Wachmalstifte von Stockmar haben wir auch jede Menge zu Hause.
Sind übrigens die selben wie die in der Packung waren.

Bis jetzt habe ich nur kleines Papier genommen.
Freu mich aber schon auf das größere Format.
Mal schauen was ich da so gebügelt bekomme.

Keine Kommentare:

Kommentar posten