Freitag, 22. Juli 2011

Warum?

Sommerzeit-Urlaubszeit und für viele die Zeit ein ungeliebtes Tier endlich los zu werden.
Weihnachten war es ja noch ganz klein und kuschelig,aber nun ist es so was von langweilig.
Und sich täglich darum kümmern und das sauber machen und und und.Nee da hab ich keine Lust zu.Lass es uns beseitigen
Stellt sich mir die Frage warum sind die Menschen so egoistisch und Verantwortungslos?

Da wäre die Sandy.
Sandy ist bei uns im Garten aufgetaucht,wo sie etwa 5 Monate alt war.
Naja denkt man macht halt einen kleinen Ausflug und geht dann wieder.
Aber keiner in der näheren Umgebung vermisste diese kleine Katze,in keiner Tierauffangstation oder Heim wurde nach Ihr gesucht.
Von den Kindern war sie schnell adoptiert und wurde unsere Katze Nummer fünf.
Mittlerweile ist sie eine schöne,schmusige und sehr große Katzendame geworden,die sich sichtlich wohl bei uns fühlt.

Neues Jahr-selbes Spiel?
Vor unserem Haus war plötzlich eine Katze welche ziemlich orientierungslos schien und unter den Autos Schutz suchte.
Macht sicher einen kleinen Ausflug und geht gleich wieder.
Es begann recht stürmisch und regnerisch zu werden in der Nacht.
Morgens früh um vier plötzlich ein derart klägliches miauen vor der Tür das wir gedacht haben da ist was passiert.
Es war die kleine Katze welche tropfend nass an der Tür stand.
Na dann komm erst mal rein.
Sie sofort hoch und die Futternäpfe geplündert.Es fiel auf das sie sehr abgemagert war und klein.Man hatte die einen Hunger.
Als wir sie wieder raus lassen wollten,wir dachten ja die gehört in die Nachbarschaft,weigerte sie sich zu gehen.
Sie suchte sich einen Platz und schlief.Die anderen Katzen begutachteten sie zögerlich und sehr vorsichtig und ein leises Fauchen war ab und an zu hören,aber sonst kaum eine Reaktion.
Na ich denk die Katze gehört doch irgendwo hin und fragte in der Nachbarschaft und näheren Umgebung nach.
In der Nachbarschaft ist diese Katze nicht bekannt.
Also Tierschutz und Heim angerufen wegen der zugelaufenen Katze.
Es liegt keine Vermisstenanzeige passend zu "Sina"-wie wir sie genannt haben-vor.
Sie wollten noch mal extra eine Anzeige starten,aber bis heute noch immer keine Meldung.
Na vielleicht meldet sich ja noch jemand der die kleine Sina vermisst.

Eine unserer Katzen war auch mal vermisst und wir haben alles in Bewegung gesetzt damit wir sie wiederfanden.
Ich kann so etwas nicht verstehen-Warum Warum
Schließlich haben wir uns dazu entschieden das in unserem Leben auch Tiere mit zur Familie gehören und haben Ihnen gegenüber eine große Verantwortung.

Das ist Sina

Das ist Sandy

Keine Kommentare:

Kommentar posten